administrator

Home/administrator

About administrator

This author has not yet filled in any details.
So far administrator has created 6 blog entries.

Mitgliederversammlung 2015 – (fast) alles bleibt beim alten

Viele unserer treuen Mitglieder konnten wir am Samstag den 10. Oktober bei unserer diesjährigen Mitgliederversammlung begrüßen. Eröffnet wurde die Versammlung mit einem Grußwort des stellvertretenden Kreisvorsitzenden Peter Dingler, in dem er auf neue Herausforderungen der Zukunft verwies und in welcher Weise verschiedene Ebenen der Arbeiterwohlfahrt darauf reagieren kann. Die turnusgemäßen Neuwahlen des Vorstandes wurden vom stellvertretenden Kreisvorsitzenden Peter Dingler mit Unterstützung durch die Kreisgeschäftsführerin Ulrike Bittner geleitet. Der geschäftsführende Vorstand mit 1. Vorsitzenden Peter Maier, stellvertr. Vorsitzenden Jürgen Schäpe, Kassier Markus Brennhäußer und Schriftführer Thomas Kerscher wurde mit großer Mehrheit bestätigt. Zu Beisitzern wurden Monika Maier und Bürgermeister Albert Hingerl bestellt. Als Revisoren fungieren Rosalia Blechschmidt und Michael Gütlich. Im Rahmen der Versammlung hatten wir die Ehre und das Vergnügen Frau Maria Neubert für Ihre 45 jährige Mitgliedschaft. Liebe Maria, vielen Dank für Deine Treue und Unterstützung, wir hoffen Du bleibst uns noch lange erhalten! (V.l.n.R. 1.Bgm. Albert Hingerl, Wolfgang Schubert, stellv. Kreisvors. Peter Dingler, Maria Neubert, Ortsvereins-Vors. Peter Maier)

By |Montag, 12. Oktober 2015|Categories: Aktuelles|0 Comments

AWO Ortsverein beim Seniorentag im Bürgerhaus Poing

Viele Besucher folgten der Einladung des Netzwerkes der Seniorenarbeit in Poing und kamen zum Seniorentag unter dem Motto „Was ich will!“ – Älterwerden in Poing. An den vom AWO Ortsverein im Projekt MEGA aufgestellten Wii-Stationen konnten die Besucher unter der Anleitung des Physiotherapeuten Thomas Wallheim Gleichgewichtsübungen machen. Der beim Skispringen aufgestellte Rekord war 96 – nicht Meter sondern das Alter mit 96 Jahren – Respekt! Besonders bedanken möchten wir uns bei Herrn Thomas Wallheim von der Physiotherapie Aktivpunkt für die Anleitung an der Wii-Station und bei der Fa. EP Wondra für das zur Verfügung stellen der beiden Fernseher. Beide Firmen haben den AWO Ortsverein kostenlos unterstützt.

By |Sonntag, 16. November 2014|Categories: Aktuelles|0 Comments

Frühlingsfahrt zur “Fränkischen Seenplatte” – Mai 2014

Die rekordverdächtige Anzahl von insgesamt 57 Teilnehmerinnen und Teilnehmern machte sich (nahezu pünktlich um 8:30 Uhr – nur die Reiseleitung kam etwas zu spät) frisch und munter auf den Weg. Und was für ein herrlicher Frühlingstag im fränkischen Land erwartete uns … Nach problemloser und staufreier Anfahrt verließen wir die Autobahn an der Anschlussstelle Hilpoltstein, um durchs landschaftlich reizvolle Rezattal und die berühmte Spalter Hopfengegend, den Gasthof Blumenthal zu erreichen. Dieser befindet sich in der alten Stiegelmühle nahe Spalt, wo uns ein Mittagsmahl mit bester fränkischer Küchen, mit Gerichten nach jedermanns Geschmack erwartete  - egal ob Fisch, Fleisch oder vegetarisches Gericht, alles frisch- und selbstgemacht! Und dazu ein gutes Spalter Bier oder eine leckere Fruchtsaftschorle … Frisch gestärkt fuhren wir anschließend weiter zur Anlegestelle Ramsberg, einem kleinen Ort nahe Pleinfeld, um den Trimaran “MS Brombachsee” zu besteigen. Während unserer 1 1/2 stündigen Schiffsrundfahrt wurde uns dann reichlich Kaffee und verschiedenste Kuchen gereicht (übrigens einer besser als der andere). Eben ein herrlicher Kaffeeklatsch mit “allem Pipapo” – und das garniert mit einem herrlichen Ausblick auf die Landschaft rund um den Brombachsee. Herz was willst Du mehr !!!

By |Donnerstag, 3. April 2014|Categories: Aktuelles, Freizeit|0 Comments

Herbstfahrt ins Spitzingseegebiet – September 2013

 Was für ein Erlebnis! Ein Ausflug auf eine „leibhaftige“ Alm – und das alles so organisiert, dass wirklich jede Frau und jeder Mann teilnehmen konnte! Pünktlich um 9 Uhr morgens ging‘s am Donnerstag 19. September 2013 los – diesmal aufgrund der extrem starken Nachfrage – nicht nur mit einem Bus unseres bewährten Busunternehmens Larcher Touristik, sondern zusätzlich mit dem Kleinbus des Jugendreferates der Gemeinde Poing. Nach etwa 1 1/4 Stunden Fahrt erreichten wir bei leichtem Nieselregen sicher und wohlbehalten die Untere Firstalm auf 1320 m – auch wenn das letzte Wegstück sehr schmal und abenteuerlich war – wo wir aufs herzlichste von unseren Gastgebern, der Familie Hartl, empfangen wurden. Und wie’s eben so ist wenn Engel reisen: Kaum waren wir angekommen, begann sich das Wetter zu bessern! So hatten nicht nur unsere Wanderfreunde aus unserem Kreis die schöne Natur zu geniessen und die schöne Aussicht auf umliegende Berge und hinunter zum Spitzingsee zu bestaunen. Besonders ist sicherlich noch die exzellente gut bayrische Küche hervorzuheben. Ich sag‘ nur: Ein Lüngerl zum „reinknien“ – und die Kuchen und der Strudel erst! Eben ein Genuss für alle Sinne! Sicher und wohlbehalten erreichten wir um kurz vor 17 Uhr Poing – und werden mit Sicherheit noch lange darüber sprechen, was wir erleben durften!

By |Freitag, 27. September 2013|Categories: Aktuelles, Freizeit|0 Comments

Spargelfahrt zum „Waltl-Hof“ – Mai 2013

 Auch in diesem Jahr hat die AWO-Poing e.V. ihre traditionelle Spargelfahrt zum „Waltl-Hof“ in Sandharlanden veranstalltet, einem der alteingesessensten und renommiertesten Spargelbauern der Region.Pünktlich um 8 Uhr morgens gings am Freitag 17. Mai 2013 mit einem Bus unseres bewährten Busunternehmens Larcher Touristik los! Viele der Teilnehmer nahmen die Gelegenheit wahr, an einer sehr individuellen Führung zum Thema Spargelanbau und -ernte teilzunehmen – und ich denke keiner hat’s bereut, und die Spargelgerichte haben doch gleich noch mal besser geschmeckt. Mit Sicherheit eine der beeindruckendsten Erlebnisse der diesjährigen Fahrt war die sehr orginelle und unterhaltsame Stadtführung durch die Geschichten Weissenburgs!

By |Mittwoch, 5. Juni 2013|Categories: Aktuelles, Freizeit|0 Comments
Diese Internetseite verwendet Cookies and externe Dienst wie z.B. Google-Maps und YouTube. OK